Leerrohrstudie

Die GRK Potsdam GBR hat im Jahr 2013 im Auftrag des Innovations- und Gründerzentrums Wernigerode – und unter anderem unter Mitwirkung der HarzOptics GmbH – eine Zweckuntersuchung über den Einsatz von verschiedenen Leerrohrtypen im Rahmen der künftigen NGA-Breitbandprojekte in Sachsen-Anhalt durchgeführt. In Absprache mit den Rechteinhabern stellt das Team des BreitbandZentrums Harz diese Studie auf dieser Seite im Volltext zur Verfügung.

Einsatzmöglichkeiten von verschiedenen Leerrohrtypen from Hans-Martin Schulze