Interviews mit Harald Heinze und Thomas Walgenbach zur Digitalen Agenda Sachsen-Anhalt

Harald Heinze

Am Rande des Workshops „Digitale Infrastrukturen“ an der Hochschule Harz – dem ersten einer ganzen Reihe von Workshops im Rahmen der Entwicklung der „Digitalen Agenda Sachsen-Anhalt“ – wurden auch tkt-Geschäftsführer Harald Heinze und tkt-Projektmanager Thomas Walgenbach zur Breitband-Entwicklung in Sachsen-Anhalt befragt. Die tkt teleconsult GmbH in Backnang gehört zu den durch die Landesregierung zertifizierten Breitband-Beratungsunternehmen und betreut aktuell den NGA-Ausbau in den Landkreisen Harz und Mansfeld-Südharz.

1 Kommentar zu "Interviews mit Harald Heinze und Thomas Walgenbach zur Digitalen Agenda Sachsen-Anhalt"

  1. Endlich mal Initiativen, die uns, was die ländliche Digitalisierung betrifft, weiterbringen! Weiter so!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*